Hochwertige Folien mit nahezu 100 prozentiger Transparenz ermöglichen einen reinen und klaren Blick auf das Produkt und dessen Zustand. Der „No-Label-Look“ wird daher sowohl bei ästhetischen aber auch sicherheitsrelevanten Ansprüchen verwendet. Im Vordergrund steht nicht die Beschriftung, sondern das Produkt selber. Inhalte und mögliche Luftblasen lassen sich leicht überprüfen.